AGB

1. Öffnungszeiten

Der embrace m+m yogaraum öffnet 15 Minuten vor und schließt 15 Minuten nach einem regulären Kurs.

 

2. Anmeldung

Beim Besuch des m+m yogaraums meldest du dich selbstständig an der Empfangstheke im unteren Raum. Wir verwenden die Buchungsplattform „Fitogram“. Hierfür speichern wir Vor- und Nachname, sowie deine Emailadresse für den Rechnungsversand und Benachrichtigungen. Falls du eine Rechnung mit kompletter Anschrift benötigst, müssen wir auch diese Daten (Wohnanschrift) in der Buchungsplattform hinterlegen.

 

3. Zahlungsmethoden

Du hast die Möglichkeit, per Gutschein, Überweisung, Paypal, SEPA-Lastschriftenmandat oder in bar zu zahlen.

 

4. Produktregeln

Jede:r Kund:in bekommt bei uns die Möglichkeit, an der ersten Stunde kostenlos teilzunehmen. Dieses Angebot kann nur einmal genutzt werden.

Unsere 10er-Karten gelten ab dem Kaufdatum für 10 Yogastunden á 60min. für 6 Monate. Eine Auszahlung des Restbetrags nach Ablaufdatum ist nicht möglich.

Unsere Memberships laufen für drei Monate und verlängern sich danach automatisch um weitere drei Monate. Du kannst das Abonnement mit einer E-Mail an uns (hey@embrace-yoga.de) mit einem Monat Kündigungsfrist zum Monatsende beenden. Die Membership berechtigt dich zur Teilnahme an vier Kursen im Monat.

 

5. Finanzierungsmodell

Bei unseren verschiedenen Produkten gibt es drei Kategorien. Der basic Tarif ist unser Standardpreismodell. Die Kategorie easy richtet sich an Geringverdienende und bedarf eines Nachweises. Die Produkte, die mit plus gekennzeichnet sind, sind für Mehrverdienende bestimmt und tragen dazu bei, uns Gründerinnen und diejenigen zu unterstützen, die sich Yoga sonst nicht leisten können.

 

6. Kursplan

Alle Änderungen im Kurs- und Veranstaltungsplan sind auf unserer Webseite zu finden. Es kann in seltenen Fällen zu einer kurzfristigen Absage eines Kurses kommen. In diesem Fall besteht für die Teilnehmer:innen kein Recht auf eine Entschädigung.

 

7. Haftungsausschluss

Du übst während der Yogakurse in eigener Verantwortung. Mit der Teilnahme an einem Kurs bestätigst du, dass du dich zu diesem Zeitpunkt körperlich, geistig und seelisch gesund fühlst. Dir ist bewusst, dass falsches oder nicht achtsames Üben eine Auswirkung auf deine Gesundheit haben kann. Solltest du dich unwohl fühlen oder Beschwerden haben, teile dies sofort der Lehrperson mit. Falls dir das bereits vor dem Kurs bekannt ist oder du dir nicht sicher bist, kläre dein Anliegen bitte mit entsprechendem ärztlichen bzw. therapeutischem Fachpersonal ab.

Du schließt deshalb alle Haftungsansprüche gegenüber den Yogalehrer:innen und der Lunte & Morosoli GbR ausdrücklich aus, die sich auf gesundheitliche oder medizinische Folgen des Übens beziehen. Es wird keinerlei Haftung in Bezug auf Krankheit, Verletzung, Personen- und Sachschäden, sowie Diebstahl übernommen.